Recompose
Latest News: insert Special Offer

I2C8 wurde veröffentlicht, jetzt kannst du Loops neu entdecken

Nach monatelangen Tests können wir endlich mitteilen, dass I2C8 heute veröffentlicht wurde. Die Software steht auf unserer Website zum Download bereit.

Außerdem wurde eine Demo hinzugefügt, mit der ihr herumspielen könnt.

Lies weiter, um mehr zu erfahren.


I2C8 ist jetzt verfügbar

Wir haben diesen MIDI-Akkordgenerator per Mitte des Jahres angekündigt und arbeiten seitdem hinter den Kulissen mit Betatestern, um das Plug-in in einen Release-fertigen Zustand zu bringen. Dies wurde jetzt erreicht, und wir möchten all jenen Menschen, die Feedback abgegeben haben, hart mit uns gearbeitet haben, um Probleme zu identifizieren oder Probleme zu analysieren - und, vielmehr - ein großes Dankeschön aussprechen. Ohne eure Hilfe hätten wir das nicht geschafft!

Nun im schnellen Vorlauf zu dem, was wir für euch haben: I2C8 ist ein äußerst interaktives Werkzeug zur Erkundung von Loops. Mit dem Plug-in könnt ihr in Echtzeit, im Studio oder live, mit Akkordsequenzen herumspielen. Weitere Informationen dazu findet ihr hier.

Die am 19. November veröffentlichte Version 1.0 wird als VST / AU-Plug-in unter Verwendung des VST 2-Standards ausgeliefert. VST 3 wird derzeit getestet und wird voraussichtlich in einem der nächsten Updates des Plug-ins veröffentlicht. Außerdem wird erst dann ein Installationsprogramm für Mac und Windows hinzugefügt, da durch das Hinzufügen der VST 3-Komponenten der Installationsprozess komplexer wird. Die Änderungen hierfür werden von uns auf einmal vorgenommen, anstatt den Code erneut öffnen zu müssen und sämtliche Tests abermals zu durchlaufen.

Eine Demo ist jetzt auch als Teil der Vollversion der Software verfügbar. Speichern und Exportieren ist deaktiviert, alle anderen Funktionen sind voll verfügbar.


Lade I2C8 jetzt herunter

Also gibt es nur noch eine Sache hinzuzufügen: Gehe zur Download-Seite, gib deine Daten ein um den Download-Link abzurufen, und starte mit I2C8 das Erkunden von Loops.

Feedback ist immer willkommen (gutes und schlechtes), teile es uns hier mit.

blog comments powered by Disqus