Recompose
Latest News: insert Special Offer

Beta-Version von Spexx bietet jetzt das endgültige Layout der Benutzeroberfläche

Neben der Veröffentlichung von I2C8 vor wenigen Tagen wurde rasch an weiteren Fortschritten bei Spexx gearbeitet. Das Audio-Effekt-Plug-In wurde nun aktualisiert und enthält eine grundlegende Überarbeitung der Benutzeroberfläche.

Lies weiter, um mehr zu erfahren.


Rapid Prototyping vs. endgültiges Layout

Bis zur Version 0.5.1 (Beta) verfügte Spexx über eine Benutzeroberfläche, die das Ergebnis eines Rapid Prototyping (oder Rapid Application Development)-Prozesses ist. Dies bedeutet, dass nur eine vorläufige Benutzeroberfläche bereitgestellt wird, die die Bedienung aller Hauptfunktionen ermöglicht, jedoch nicht das endgültige Layout darstellt. Dies ermöglicht die Durchführung von Tests und das Erfassen von Rückmeldungen und liefert wichtige Hinweise zur Verwendung der Software.

Nachdem wir die Rückmeldungen zu Beginn des Produktentwicklungsprozesses sorgfältig geprüft hatten, haben wir zahlreiche Anmerkungen durchgesehen und zum Erstellen eines endgültigen Layouts verwendet. Dieses Layout wurde nun in Version 0.6.0 (Beta) von Spexx integriert und ist ab sofort für Betatester und Vorbestellungskunden verfügbar.

Kunden wurden mittels einer E-Mail-Benachrichtigung über dieses Update informiert. Ein Link zum Download dieser neuesten Beta-Version ist enthalten.

In den nächsten Tagen werden wir uns darauf konzentrieren, die Software auf den Release-Status zu bringen, wobei die Auslieferung vor Weihnachten erwartet wird (vorausgesetzt, dass beim Testen der Software keine großen Probleme identifiziert werden).

blog comments powered by Disqus