Recompose
Latest News: insert Special Offer

Ableton akquiriert Cycling '74, den Entwickler von Max und Max for Live

Diejenigen von euch die mit Liquid Notes for Live arbeiten, ist die Software Max for Live bestens bekannt. Diese ist für die Kommunikation mit Ableton Live verantwortlich, und ist seit deren Einführung vor 20 Jahren zum Standbein dieser DAW geworden. Heute gibt es eine signifikante Anzahl an Max for Live Patches für Ableton Live.

Der Grundstein dafür wurde vor vielen Jahren gelegt. Nach einer langen, engen Beziehung zwischen den beiden Firmen wurde nun der Kauf von Cycling '74 durch Ableton bestätigt.


Tiefe Kollaboration zwischen Ableton und Cycling '74

Die Akquisition wurde lediglich gestern verlautbart. In diesem Beitrag findet ihr Hintergründe zu der Transaktion und Informationen zur Geschichte beider Unternehmen, sowie die wichtigsten Meilensteine in der Entwicklung beider Firmen.

Die wichtigste Tatsache ist dass diese Unternehmen seit 20 Jahren eng miteinander arbeiten, und Cycling '74 mehr oder weniger exklusiv für Ableton zuarbeitet. Damit ist der nun getätigte Schritt eine logische Abfolge - man kennt sich, und Beide ziehen am selben Strang.

Im Beitrag findet ihr auch Verlinkungen zu Interviews mit den Gründern beider Firmen. Auch wird dort bestätigt dass die Akquisition kein Risiko für die Besitzer von Software der Unternehmen darstellt. Vielmehr wird das Tagesgeschäft normal weitergeführt, und lediglich die Kollaboration zwischen beiden Unternehmen verstärkt. Das sollte insgesamt zu Vorteilen für Nutzer von Ableton Live führen.

Ableton hält euch dazu am Laufenden, und wir wünschen beiden Firmen viel Erfolg!

blog comments powered by Disqus